Mit Maiskohle nachhaltig denken und natürlich grillen.

Maiskohle statt Tropenholz!
Nachhaltigkeit statt Nachlässigkeit.

Laut eine Studie von WWF ist über 60% der verkauften Holzkohle aus Tropenholz. Das verdirbt einem die Laune am Grillen.
Aber es gibt eine Lösung: Die Kolbenglut Maiskohle erschafft eine geile Alternative. Maiskohle ist nämlich ein Abfallprodukt, das bei der Ernte von Mais entsteht, wenn die Körner vom Kolben gelöst werden. Und das finden wir sehr sehr geil.  Und Kolbenglut bringt direkt noch ein paar mehr Vorteile mit:

  • Upcycling Produkt  – 100% aus Deutschland
  • Nie wieder dreckige Hände
  • Weniger Funkenflug
  • Tropfendes Fett verursacht keine Flammen in der Glut. Deine Gesundheit wird es dir danken

Die Vision von Kolbenglut

Die Jungs von Kolbenglut wollen alternative Produkte erschaffen, die nachhaltig sind und den herkömmlichen Lösungen in nichts nachstehen. Die Maiskohle soll Spaß machen und zwar nicht nur unserer Generation, sondern den Planeten auch für unsere Kinder erhalten.

Auch wenn Kolbenglut noch ein sehr junges Unternehmen ist, hat es ein klares Ziel vor Augen: Sie wollen in weiteren Bereichen nachhaltige Alternativen zu bestehenden Produkten anbieten.

Wir sind gespannt, was aus dem Hause Kolbenglut noch kommen wird!